Ärztenetz Adipositas

Home arrow Angebote







Angebote für alle, die aktiver werden wollen PDF Drucken E-Mail

 

Freiburg

Ambulanz für Ernährungsmedizin und Energiestoffwechselforschung 

Die primären Ziele dieser Einrichtung des Arbeitsbereiches Sport und Ernährung am Institut für Sport- und Sportwissenschaft der Universität Freiburg (IfSS)  sind die qualitative Optimierung der Ernährungszufuhr und der Kalorienbilanz sowie die Förderung eines sportlich-aktiven und gesundheitsbewussten Lebensstils. Leistungssportler, ambitionierte Sporttreibende und Übergewichtige, die aktiver werden wollen, können sich hier sportmedizinisch untersuchen, beraten und betreuen lassen.

 

 

Überregional

M.O.B.I.L.I.S.

M.O.B.I.L.I.S. richtet sich an stark übergewichtige Erwachsene (BMI 30-40 kg/m2), die abnehmen wollen und gleichzeitig bereit sind, ihren Lebensstil dauerhaft zu verändern.

Der Name dieses sportmedizinischen Schulungsprogramms zur Therapie der Adipositas ist Konzept: multizentrisch organisierte bewegungsorientierte Initiative zur Lebensstiländerung in Selbstverantwortung. M.O.B.I.L.I.S. arbeitet mit Experten aus vier verschiedenen Disziplinen: Bewegung, Ernährung, Psychologie und Medizin. Die körperliche Aktivität steht dabei im Mittelpunkt des interdisziplinären M.O.B.I.L.I.S.-Konzepts.

 

 

Überregional

FITOC - Freiburg Intervention Trial for Obese Children

FITOC  ist ein ambulantes Programm für übergewichtige Kinder von 8-11 Jahren, evaluiert von der Abteilung für Rehabilitative und Präventive Sportmedizin an der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg.

 

 

 

 

 

 












Passwort vergessen?

 

 






© 2016 aerztenetz-adipositas.de